Sachbearbeiter/in (m/w/d) 4020 Linz Vollzeit ab € 2400,00 brutto/Monat
Büroangestellte, Bürokaufmann, Bürokauffrau, HAK/HASCH Absolvent/in, SachbearbeiterIn

WIESO REGIUS
Wir sind in der Branche der Arbeitskräfteüberlassung, Personalberatung und Personalvermittlung tätig und stehen Ihnen gerne mit unserer jahrelangen Erfahrung im Personalmanagement zur Verfügung!
Unser Ziel ist es, die besten Jobs für Mitarbeiter aus der Region bei den ansässigen Unternehmen zu ermöglichen und bei der Entwicklung zu unterstützen.
Besonders wichtig ist uns der Kontakt zu unseren Mitarbeitern um immer als erster Ansprechpartner für Sie da zu sein!

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie Teil des REGIUS Teams werden!
WIR SUCHEN
Für unseren Kunden, ein österreichisches Unternehmen mit weltweit tätigen Partnerunternehmen suchen wir zur Verstärkung des Teams am Standort in Linz eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) - Start ab sofort möglich.
AUFGABENGEBIET
  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Bestellabwicklung 
  • Angebotseinholung
  • Urgenzwesen
  • Administrative Tätigkeiten
ANFORDERUNGEN
  • Abgeschlossene Lehre im Bereich Bürokaufmann/Bürokauffrau oä.
  • Berufserfahrung in diesem Bereich erwünschenswert
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • SAP Kenntnisse 
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Organisiserte und strukturierte Arbeitsweise
ARBEITSZEITEN
  • Vollzeit (38,5 h)
ARBEITSUMFELD
Sie erwartet ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem stabilen und krisensicheren Umfeld, angenehmer Arbeitsatmosphäre mit leistungsgerechter Entlohnung und umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten.
Diese Position ist mit dem oben angeführten Einstiegsgehalt dotiert. Bereitschaft zur Überzahlung - abhängig von Qualifikation und Erfahrung - vereinbaren Sie im Rahmen eines persönlichen Gespräches.
Bereit für eine neue berufliche Herausforderung, mit Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen über unser Jobportal.

Jetzt bewerben Zurück zur Suche

Scroll down to content